Die Tiraden eines Herrn Kickl

… werden mehr als nur unerträglich. Mich wundert, dass die Presse/Medien diesem „Herrn“ so viel Plattform einräumen. Mit seinen „Verschwörungstheorien“ verhöhnt er nicht nur die aktive Regierung, sondern auch all die Wählerinnen und Wähler, die diesem jungen Team – das eine seit dem Zweiten Weltkrie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.