Die geheime Triage

„Wir müssen das Gesundheitssystem schützen – wir müssen die Triage im Krankenhaus verhindern.“ Gott sei Dank haben wir sie bisher erfolgreich verhindert! Aber haben wir das wirklich? Studien belegen eindeutig, dass Arbeitslosigkeit, Existenzängste und niedrige Bildung die Lebenserwartung senken. Dass wir jetzt und weit in der Zukunft ein massives (Langzeit-)Arbeitslosenproblem haben werden, ist unumstritten. Der typisch – wertlose – Umgang in Österreich mit Bildung hat bildungsfernere Kinder noch bildungsferner werden lassen. Das bedeutet, dass das Sterblichkeitsrisiko dieser Menschen massiv erhöht wird. Auch wenn wir es nicht gerne hören – der Großteil dieser Menschen wird früher sterben. Weitere Folgen: Menschen gehen aus Angst nicht zu den Vorsorgeuntersuchungen bzw. notwendigen Untersuchungen. Gewalt (in Familien), Stress und Kindesmissbrauch (im Internet) nehmen massiv zu und sind nicht gerade lebensverlängernd. Nein, wir haben die Triage nicht verhindert – viel schlimmer: Wir haben sie jetzt versteckt in der Bevölkerung!

Mag. Bianka Hellbert, Mäder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.