Genügend Platz

Zum Leserbrief „Nullsummenspiel“, VN vom 30. 12. 202:

Zum Leserbrief von Herrn Pecoraro folgende Fakten: Von der Volkshilfe, Caritas, Diakonie, dem Roten Kreuz, und verschiedenen Gemeinden (zum Teil mit ÖVP-Bürgermeistern) würden 3000 Plätze für Familien von den Lagern auf den griechischen Inseln sofort zur Verfügung gestellt. Es gibt genügend Plätze, es braucht keine privaten Unterkünfte. Bischof Glettler war persönlich mit Katharina Stemberger (Aktion Courage – Mut zur Menschlichkeit) vor Ort und hat dort festgestellt, dass ca. 100 Familien dringendst evakuiert werden müssen. Das ist machbar, das Angebot von 3000 Plätzen verteilt über ganz Österreich wurde der Regierung unterbreitet, diese hat nicht reagiert, es fehlt nur am politischen Willen! Wir können nicht die ganze Welt retten, aber 100 Familien mit ihren Kindern eine menschenwürdige Perspektive bieten – das können wir!

Herta Holzer, Elfriede Ribbers,
beide Nenzing

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.