Zurufe aus Lauterach

Zum Leserbrief „Der alte Michael“ von Dr. Klaus König, VN vom 3. 12.:

Dass Herr Dr. Klaus König – seines Zeichens ÖVP-Gemeindevertreter in Lauterach – versucht, mit parteipolitischen Kommentaren die Arbeit von Michael Ritsch zu verunglimpfen, mag durchaus amüsant klingen. An der Objektivität und Sachlichkeit seiner Aussagen darf allerdings ernsthaft gezweifelt werden. Halbwitzige Zurufe aus Lauterach nimmt jedenfalls in der Landeshauptstadt niemand wirklich ernst.

Dr. Annette Fritsch, Stadträtin und Fraktionsvorsitzende des Team Bregenz

Artikel 106 von 125
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.