Gemeinsam viel Gutes

Ost und West gehören zusammen, auch kirchlich. Und doch stritten Konstantinopel und Rom immer wieder, bis es am Beginn des zweiten Jahrtausends zur bleibenden Trennung kam. Gott sei Dank ist das heute anders. Bartolomaios I. von Konstantinopel und Franziskus von Rom verstehen sich wunderbar und sind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.