Kobel-Kapelle – zur Nachahmung

Die Kapelle liegt auf einem kleinen Inselberg am Dorfende von Götzis

an der Bundesstraße nach Hohenems. Sie wurde im Jahre 1797 zum Andenken an gewonnene Schlachten errichtet. Zum letzten mal wurde der Kobel beim Zusammenbruch nach dem Zweiten Weltkrieg im Mai 1945 Kampflinie. Über Jahrzehnte war der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.