Tiertransporte gehen weiter

Alle Bemühungen, diese schrecklichen Tiertransporte zu stoppen, blieben bisher in Vorarlberg ohne Erfolg. Trotz fixer Versprechungen der Landespolitik werden die Tiere auch in Drittländer transportiert. Es entspricht nicht den EU-Gesetzen, weder von der Staatsanwaltschaft noch der BH gibt es eine Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.