Abfallsammelstelle mitten im Wohngebiet

Mitten im letzten Grünstreifen der Achsiedlung in Bregenz soll eine Abfallsammelstelle mit ca. 1000 qm entstehen. Das heißt Bäume fällen, Büsche roden, Boden verdichten, Starkstrom installieren, neue Zufahrt bauen. Vorerst sollen Müllpressen für Papier und Plastik und eine Sperrmüllmulde errichtet w

Artikel 61 von 97
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.