Stromleitungen – ­Erdverkabelung

Nach mehreren Leserbriefen möchte ich (Sprecherin der Bürgerinitiative zu Obervermunt II) dazu Stellung nehmen. Übrigens: Schon 2005/06 fiel eine Leitung (zum Glück stromlos) mit ca. 0,5 km Länge zwischen Häuser und auf die Straße. Es ist technisch möglich (vgl. Ärmelkanal) und leistbar, Stromleitun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.