All lives matter

Black lives matter. Dass 2020 überhaupt noch wegen der Diskriminierung Nichtweißer auf die Straße gegangen wird, ist Folge wenig ambitionierter Politik. Es ist eine Schmach, wenn heute noch staatliche Defizite zur UNO-Menschenrechtscharta bestehen, gewisse Politiker sogar wider die Menschenrechte ag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.