„Stadt Dornbirn“

Zum Leserbrief vom 17. Juni:

Geschätzte Frau Moser, zu Ihrem aus heutiger Sicht verständlichen Wunsch nach einem Kinder-Erlebnispark, möchte ich, als ein im doppelten Sinn alter, an der Ach aufgewachsener Dornbirner, ein paar Gedanken beisteuern. Es gab damals weder Spielplätze noch Erlebnisparks, ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.