Alles, was recht ist

Hans Kelsen war der Mastermind unserer Bundesverfassung von 1920. In der Ibiza-Staatskrise hat sich diese „elegante, wunderbare Verfassung“ (V. d. Bellen) ruhmreich bewährt. Aber was taugt sie heute, in der noch größeren Krise? Wären Demos von Wutbürgern gegen den „Corona-Wahnsinn“ im Sinn von Kelse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.