Neos

Ich habe die Oppositionspolitik der Neos (sowohl bei Strolz und Meindl-Reisinger) in ihrer Sachlichkeit immer geschätzt. Was allerdings in letzter Zeit abläuft (z.B. Kanzler im Kleinwalsertal; Kritik an Kindergartenbetreuung u.ä.) ist besonders aus dem Mund der Vorsitzenden Mag. Beate Meindl-Reising

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.