Kleinlich und selbstherrlich

Zwei Leserbriefe vom Samstag machen mich fassungslos: Der eine Schreiber mokiert sich über die „schrecklichen Äähhs“ in den Pressekonferenzen des Vizekanzlers und des Gesundheitsministers und behauptet, dass diese nicht in der Lage seien, „einen ganzen Satz ohne multiple Verwendung dieses ‚Stöhnwört

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.