Äähh, noch eine Anmerkung

Trotz oder vielleicht gerade wegen „Corona“ ist mir aufgefallen, dass diverse, im Fokus der Öffentlichkeit stehende Personen, scheinbar unfähig sind sich ohne „Äähh“ zu artikulieren. Beispiel: Pressekonferenzen! Unser Vizekanzler und unser Gesundheitsminister (weitere Namen könnten fast endlos angef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.