Corona und Flüchtlinge

Erste Bemerkung: Wenn man auch künftig von einem Europa ohne Staatsgrenzen träumen wollte, möge man sich an Corona erinnern und an die Bedeutung von Grenzen,
die man notfalls auch schließen kann, um einen einfältigen Virus abzuwehren. Und wie angenehm patriotisch der Appell vom Bundespräsidenten an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.