Plakatstreit in Koblach

Zum Bericht „Plakatstreit in Koblach“ in der Heimat Kummenberg vom 5.3.2020:

Für Aufregung sorgen sie, die Plakate von RheSiNat. Mit Ausnahme des Gesamtprojektleiters (Markus Mähr) hat sich bisher allerdings noch niemand über diese Plakate aufgeregt. Es stört Herrn Mähr offensichtlich sehr, dass RheS

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.