Rheinregulierung

Dass man etwas tun muss, ist sogar mir klar (wohne zwar 400 Meter über dem Rhein und bekomme wegen ihm keine nassen Füße). Aber was mich interessiert ist, wohin geht man mit den vielen zig Tausend Kubikmetern Aushubmaterial, welches ja entfernt werden muss?

Um wie viel sinkt oder steigt der Grundwass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.