Schämen Sie sich!

Zum Bericht „Vorarlberger Kalb im
Libanon“, VN vom 19. 2. 2020:

Die Berichte in den VN und im Wann & Wo über einen Kälbertransport in den Libanon stimmen mich traurig und wütend zugleich. Wie kann eine sich zivilisiert nennende Gesellschaft solches Tierleid zulassen? Wie können verantwortliche Politi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.