Problematischer Umgang mit Tieren

Der Umgang mit Tieren, egal welchem gesellschaftlichen Bereich (aktuell Jagd, Landwirtschaft) sie zugeordnet werden, ist eine schockierende und insgesamt unerträgliche Perversität. Seit 1988 sind Tiere nach §285a ABGB (Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch) keine Sachen mehr. Faktisch werden sie aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.