Papst im Dilemma

Zum Leserbrief von Mag. Thomas Krug, vom 12. Februar:

Papst Franziskus bemüht sich sehr, der kath. Kirche ein glaubwürdigeres Gesicht zu schaffen. Das ist für ihn sicher nicht einfach, Jesus sprach nie von einem Zölibat, aber er hat ja auch nie einen Priester geweiht. Es ist sicher unmöglich, sich ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.