Ist der Golm ein Familienberg?

Das erste Mal sind wir ins Grübeln gekommen, als wir vergangenen Sommer mitbekamen, wie eine Familie mit zwei Kindern für die Auffahrt auf den Familienberg tief in die Tasche greifen musste. Mittlerweile sind es 70,80 Euro. Und das ohne Alpine Coaster. Dafür fallen nochmal 40 Euro an, da auch nach e

Artikel 79 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.