„Glücklich ist, wer vergisst, was …“

Der derzeitige FPÖ-Parteichef Hofer befindet sich hoffentlich noch für längere Zeit außerhalb des Spielfeldes. Von dort aus versucht er zwar immer öfter darauf hinzuweisen, dass er seine Partei einer Neuausrichtung zuzuführen gedenkt. Zugleich erhoffen seine Hintergedanken ein Scheitern der Verhandl

Artikel 90 von 147
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.