Die RAF hatte sie lieb

Zum VN-Interview mit Bettina Röhl vom 11. 10. 2019:

Aus dem Interview geht sehr deutlich hervor, wie schwer und möglicherweise auch wie traumatisierend die Kindheit von Frau Röhl war, jedoch sollten ihre Aussagen zur 68er-Bewegung und zu kulturellen Entwicklungen möglichst unabhängig davon sein und w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.