Schreddern für Kanzlerin legitim

Die ÖVP ließ fünf Platten um ca. 100 Euro schreddern. Laut von der SPÖ veröffentlichtem Beleg kostete das Schreddern von sieben Platten 2100 Euro. Warum muss die SPÖ für das Schreddern das Fünfzehnfache der ÖVP bezahlen?

Anton Thurnher, Dornbirn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.