Urwaldvernichtung und steigendes CO2

Die Abholzung der Urwälder und deren Auswirkung aufs gesamte Weltklima, ergo auch CO2 -Gehalt, werden komischerweise medial unter den Teppich gekehrt. Alleine das neue Handelsabkommen „Mercosur“ zwischen der EU und Südamerika bewirkte bis jetzt eine Urwald-Brandrodung von 300 Fußballfelder zur Weide

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.