Mangelhafter Kundenservice der ÖBB

Da ich keinen Führerschein besitze, in Bludenz wohne und in Feldkirch arbeite, bin ich auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, nehme aber regelmäßig das Fahrrad im Zug mit. Seit einiger Zeit fällt mir eine zunehmende Kunden(un)-freundlichkeit der ÖBB gegenüber Fahrgästen mit Fahrrad auf. Konkret

Article 102 of 124
Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days