Kanzler Kurz doppelzüngig?

Lobenswert ist anzuerkennen, dass Bundeskanzler Kurz zur Europa-wahl sinnvolle Vorschläge mit Verkleinerung der Anzahl der Kommissare (derzeit je Mitgliedsstaat einer, die kaum genug Tätigkeit haben) sowie Abschaffung des „Wanderzirkus“ Brüssel–Straßburg, der uns 500 Millionen jährlich kostet. Zudem

Artikel 106 von 148
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.