Unverhältnis-mäßigkeit

Ein Polizist, der im Zuge einer Amtshandlung in einem Lokal eigen-mächtig (ohne zu bezahlen) drei Fruchtsäfte verzehrt haben soll, wurde – so Medienberichten zufolge – von der in zweiter Instanz zuständigen Disziplinarbehörde zu einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro „verdonnert“. Dass dessen Verhal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.