TeenStar fühlt sich als Bauernopfer

Zum VN-Bericht vom 5. April:

Bildungsminister Faßmann empfiehlt Schulen, nicht mehr mit TeenStar zusammenzuarbeiten – also ein Verbot von TeenStar (verständlicherweise eckt nicht jeder Lehrer gerne bei der Hierarchie an). Dies, nachdem sein eigenes Ministerium kurz davor aufgrund einer eingehenden Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.