Kinder weltweit in Krisengebieten

Wie weit sind wir bloß gekommen? Weder im Ersten noch im Zweiten viel schrecklicheren Weltkrieg lebten dermaßen viele Kinder in Krisengebieten wie heute. Sie bezahlen dafür, indem sie keine Schulbildung bekommen, ungenügend Nahrung erhalten und viel zu viele kaum noch ein Daheim haben. Welcher Zukun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.