Was ist mit der

Post in Bludenz?

Den Ausführungen der Leserbriefschreiber in Sachen Postzustellung, insbesonders im Raum Bludenz, zuletzt durch Roland Hirt aus Nüziders am 20. 2. 2019, kann nur beigepflichtet werden. Es ist schlichtweg eine Katastrophe, ob und wann Briefe zugestellt werden. Irgendwo muss da eine Briefverzögerungs- oder Vernichtungsmaschine im Gange sein. Eco-Briefe werden im Raum Bludenz in nachweislichen Zustellzeiten von 12 bis 30 Tagen zugestellt, auch für einen Eco-Brief unzumutbar. Priority-Briefe aus Schruns nach Bludenz brauchen sage und schreibe sechs (!) volle Tage. Beschwert man sich bei der Postverteilstelle, so bietet man an, sogenannte Testsendungen senden zu lassen, die wie durch ein Wunder innerhalb kürzester Zeit (1 bis 2 Tage) einlangen, egal aus welcher Ecke in Österreich. Nur, die Praxis sieht anders aus, und die einzelnen Beschwerden, die an die Öffentlichkeit gelangen, sind die Spitze des Eisbergs. Gerade im Raum Bludenz sind massive Probleme nach wie vor nicht behoben und werden vermutlich auch nicht behoben. Dies ist daraus abzuleiten, dass die Probleme schon seit vielen Jahren bestehen und es ständig Versprechungen gibt, die eher Versprecher sind als ernstzunehmende Erklärungen. Nur munter weiter so, eines Tages wird auch dieses Geschäft durch mehr professionelle und alternative Anbieter abgelöst.

Max Riffler, Bludenz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.