Rekordfunken

Der im Bau befindliche Funken in Lustenau soll Weltrekordhöhe erreichen und im Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen werden. Viel Holz wird in wochenlanger Arbeit verbaut und soll dann als Jubiläumsfunken in rund zwei Stunden abgefackelt werden. Wir haben heuer einen langen und sehr harten Winter zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.