Tiertransporte

Bezugnehmend auf ORF-Aussendungen in Sachen „Nichtstun“ im Tierschutz, wo anscheinend Politik und Justiz nur überschaubare Konsequenzen einfordern, wo auch zum Leidwesen der Tiere noch gelogen und betrogen wird, „dass sich die Balken biegen“, bleibt vermutlich nur eine Möglichkeit übrig: Nämlich, da

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.