KöSt-Senkung ist

falsches Signal

Die Körperschaftsteuer ist die Einkommensteuer der juristischen Personen; ihr unterliegt somit der Gewinn zum Beispiel einer GmbH. Der derzeitige Steuersatz beträgt einheitlich (linear) 25 Prozent und soll – immer wieder gefordert – auf 19 Prozent gesenkt werden. Solchen Wünschen gege

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.