Ho bei Gott, ma richt‘s

Dieser markige, alte Spruch aus dem Lustenauer Dialekt greift schon lange Zeit auf das ganze Land über und wird vor allem vom Geldadel und Politikadel genützt. Beispiele aus jüngster Vergangenheit: Fabrik-
neubau in der Lingenauer Grün-Landschaft. Fazit: Es wurde ignoriert, pardon, vergessen, die im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.