Gedanken zum Fahrplanwechsel

Den Fahrplanwechsel nehme ich zum Anlass, den ÖBB und damit auch dem Verkehrsverbund Vorarlberg mit seinen Stadt- und Landbussen meine Anerkennung auszusprechen. Als häufig Reisender mit diversen Karten, auf Neudeutsch „cards“ genannt, habe ich in den letzten Jahren einige Erfahrungen gesammelt. Her

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.