Tiertransporte

Zum VN-Bericht „Kälber stürzen aus Tiertransporter“, vom 30.1.:

„Aus den Augen, aus dem Sinn“ war scheinbar lange Zeit das Motto der Vorarlberger Milchwirtschaft. Die männlichen Kälber, die für die Milchproduktion nutzlos sind, werden zu Tausenden ins Ausland transportiert und dort unter tierquäleris

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.