Brot statt Böller

Das Jahr 2017 ist nun Geschichte. Es brachte Erfreuliches, aber auch Unerfreuliches, Positives und Negatives. Wir stehen nun wieder an der Schwelle eines neuen Jahres. Noch wissen wir nicht, was es uns bringt, Gutes oder Schlechtes. Legen wir einfach alles in Gottes Hand, unsere Gottesmutter Maria m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.