Klima ist schuld

Wir jammern immer wieder über das Wetter und merken dabei nicht, dass wir zum Großteil selber daran schuld sind. Ist schönes Wetter, fällt uns nichts Besseres ein, als mit dem Auto oder Motorrad irgendwohin zu fahren und dabei die Luft zu verpesten. So viele Autofahrten wären gar nicht notwendig, denn es wird uns ein Superangebot gemacht, mit Bus und Bahn, und etwas zu Fuß zu gehen, wäre auch nicht schlecht. Denken wir mal über unser eigenes Verhalten nach, ob wir nicht etwas dazu beitragen könnten, dass das Klima sich nicht noch mehr verschlechtert.

Renate Dür,

Sandgasse, Dornbirn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.