Private Feinstaubmessungen

Feinstaub ist so klein, dass er eingeatmet, aber nicht mehr ausgeatmet wird. Die Partikel verfangen sich in den feinen Bronchien und haben dort gesundheitsschädigende Auswirkungen. In Österreich werden laut der Weltgesundheitsorganisation jährlich rund 3000 Tote dieser Feinstaubbelastung zugerechnet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.