Neue Wahlen mit neuen Kleinen

Demnächst ist es wieder einmal so weit, dass in Österreich Wahlen anstehen. Diesmal geht es um die Parteienhoheit. Erfreulich, dass neue Parteien/Gruppierungen um Stimmen werben. Ihnen ist Erfolg zu gönnen. Dem von den beiden Altparteien viel zu lange vereinnahmten Monopol des Postenschachers muss endlich ein Ende bereitet werden. Da könnten eben die Kleinen groß herauskommen. Dies, indem sie bei Abstimmungen als Zünglein an der Waage fungieren und damit zeigen, dass Gesetze zum Wohle aller zuwege gebracht werden können. Nebenbei bemerkt, könnten die Kleinen bei den nächsten Wahlen groß herauskommen.

Hans Gamliel,

Hauptstrasse, Rorschach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.