Trinkwasserversorgung gefährdet

So könnte die Uferlandschaft des Rheins bei Koblach in einigen Jahren aussehen. Um eine Lösung wird gerungen. Rhesi

So könnte die Uferlandschaft des Rheins bei Koblach in einigen Jahren aussehen. Um eine Lösung wird gerungen. Rhesi

Durch das Projekt Rhesi kommt es zur möglichen Gefährdung der Trinkwasserversorgung von vier Gemeinden. Im Bereich Koblach ist beim Projekt Rhesi in unmittelbarer Nähe das Pumpwerk der Trinkwasserversorgung der vier Gemeinden Koblach, Klaus, Röthis und Weiler. Durch die Entfernung und Auflassung de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.