Der Papst und die Kanzlerin

Zur privaten Audienz bei Papst Franziskus wurde Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag eingeladen. FOTO: AP

Zur privaten Audienz bei Papst Franziskus wurde Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag eingeladen. FOTO: AP

Bei der vierten Privataudienz von Angela Merkel bei Papst Franziskus habe sie dieser ermutigt, für internationale Abkommen wie das Pariser Klimaschutzabkommen zu kämpfen. Er habe auch die Agenda der deutschen G20-Präsidentschaft im Juli in Hamburg begrüßt, „die davon ausgeht, dass wir eine Welt sind

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.