Strolz, Jesus und Homosexualiät

Zum VN-Interview mit Matthias Strolz, „Jesus hätte Ja gesagt“, vom 27. Mai:

Herr Mathias Strolz von den Neos freut sich, wenn das Gesetz beschlossen wird, dass gleichgeschlechtliche Paare heiraten dürfen. Das sei ihm unbenommen. Doch die Aussage, Jesus hätte mit Ja gestimmt, verwundert mich. Was maßt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.