Anträge nicht

einmal debattiert

Zum Leserbrief „Volksbegehren“, von Christoph Metzler, VN vom 2. Mai:

Christoph Metzler schreibt in seinem Leserbrief, dass auch mit wenigstens zehn Gemeindevertretungsbeschlüssen ein Volksbegehren beantragt werden kann. Das ist richtig. Nur, was nützt das schönste Gesetz, wenn es nu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.