PVA-Ärzte und ­Pflegestufen

Pflegegeld muss selbst beantragt werden, und es wird von einem PVA-Facharzt beurteilt, ob die beantragte Stufe gerechtfertigt ist. In unserem Fall wurde gleich zweimal total falsch und nur zugunsten der PVA beurteilt. Durch Einspruch der Ablehnung und neuerliche Begutachtung kamen gravierende Unters

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.