Hätte, wäre …

Hätten ein paar Mitverantwortliche die Bundespräsidentenstichwahl genau so

korrekt durchgeführt wie die erste Wahl, die Norbert Hofer mit deutlichem Abstand

gewonnen hat, wäre es der FPÖ niemals in den Sinn gekommen, die Stichwahl

anzufechten.

Ernst Steininger,

Arlbergstraße 114a, Bregenz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.