Übel an der Wurzel packen

Afrikaner flüchten vor bitterster Armut in ihren Herkunftsländern, denn die Entwicklungshilfegelder kommen nicht beim Volk an.
Afrikaner flüchten vor bitterster Armut in ihren Herkunftsländern, denn die Entwicklungshilfegelder kommen nicht beim Volk an.

Warum gibt es Wirtschaftsflüchtlinge? Warum wird das Übel nicht an der Wurzel gepackt und gegen die Korruption vorgegangen? Man finanziert Scheinminister, erhält fingierte Rechnungen zum Beweis etc. Wenn nach mehr als 60 Jahren mit Billionen von Euro und USD Entwicklungshilfegeldern keine Infrastruk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.