Wahlwerbung statt Wahlkampf

Der erste BP-Wahlgang ist vorbei und der nächste BP-Wahlgang steht bevor, und keine der wahlwerbenden Parteien hat gelernt. Wenn ich die Medien sehe und lese, wird nur „wahlgekämpft“. Wie kann man nur in einer Zeit, in der auf dieser Welt schon genug gekämpft wird, das so negativ besetzte Wort „Kamp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.